• bAV Rechengrößen 2020

    Aktuelle Rechengrößen in der Sozialversicherung und
    der betrieblichen Altersvorsorge

Beitragsbemessungsgrenze in der Renten- und Arbeitslosenversicherung
  •   West Ost
    Jährlich 82.800 EUR 77.400 EUR
    Monatlich 6.900 EUR 6.450 EUR
Beitragsbemessungsgrenze in der Kranken- und Pflegeversicherung
  •   West Ost
    Jährlich 56.250 EUR
    Monatlich 4.687,50 EUR
Versicherungspflichtgrenze in der gesetzlichen Krankenversicherung
  •   West Ost
    Jährlich 62.550 EUR
    Monatlich 5.212,50 EUR
Beitragssätze in der Sozialversicherung
  •   West Ost
    Kranken­­versicherung 14,6 %
    Pflege­­versicherung
    Beitrags­­zuschlag für Kinder­lose
    3,05 %
    0,25 %
    Renten­­versicherung 18,6 %
    Arbeits­­losen­­versicherung 2,5 %
     
Aktueller Rentenwert Sozialversicherung
  •   West Ost
    Seit 01.07.2019 33,05 EUR 31,89 EUR
Bezugsgröße in der Sozialversicherung (§ 18 SGB IV)
  •   West Ost
    Jährlich 38.220 EUR 36.120 EUR
    Monatlich 3.185 EUR 3.010 EUR
    1/160 der jährlichen Bezugs­größe 238,88 EUR 225,75 EUR
Kranken- und Pflegeversicherung auf bAV-Leistungen
  •   West Ost
    Freibetrag gesetzl. Krankenversicherung / Freigrenze Pflegeversicherung bei Renten bis monatlich 159,25 EUR
    Freibetrag bzw. Freigrenze bei Kapital­leistungen bis 19.110 EUR
     
Höchst­grenzen der Insolvenz­sicherung (§ 7 Abs. 3 Satz 1 bzw. 2)
  •   West Ost
    Monatliche Rente 9.555 EUR 9.030 EUR
    Kapital­leistung 1.146.600 EUR 1.083.600 EUR
Höchst­grenzen für Abfindungen von Anwartschaften (§ 3 BetrAVG)
  •   West Ost
    Rente 31,85 EUR 30,10 EUR
    Kapital 3.822 EUR 3.612 EUR
Höchstbetrag Entgeltumwandlung (§ 3 Nr. 63 EStG)
  •   West Ost
    Höchst­beträge (§ 3 Nr. 63 EStG)
    Steuer­frei monatlich/ jährlich 552 EUR / 6.624 EUR
    Sozial­versicherungs­frei monatlich/ jährlich 276 EUR / 3.312 EUR
    Lohn­steuer­pauschalierung gemäß § 40b EStG (für Alt­zusagen bis 31.12.2004)
    Jährlich 1.752 EUR
    Bei Durch­schnitts­bildung maximal jährlich 2.148 EUR
Riester-Förderung (§ 10a EStG)
  •   West Ost
    Grund­beitrag des sozial­versicherungs­pflichtigen Vorjahres­einkommens 4 %
    Maximaler Höchst­beitrag (Sonder­ausgaben­abzug) 2.100 EUR
    Maximale Grund­zulage 175 EUR
    Kinder­zulage vor 2008 geboren 185 EUR
    Kinder­zulage nach 2008 geboren 300 EUR

Kontakt

089 - 2160 9797
Wir sind Montag - Freitag von 8-18 Uhr für Sie telefonisch erreichbar.

service@s-pension.de

Sparkassen Pensionskasse AG
Deisenhofener Straße 63
81539 München

Alle Sozialversicherungsrechengrößen und relevanten Werte für die betriebliche  Altersvorsorge kompakt für Sie zum Download.

Kontakt

089 - 2160 9797
Wir sind Montag - Freitag von 8-18 Uhr für Sie telefonisch erreichbar.

service@s-pension.de

Sparkassen Pensionskasse AG
Deisenhofener Straße 63
81539 München

Formulare & Downloads

Sie möchten etwas am Pensionskassen-Vertrags ändern oder sind auf der Suche nach Informationen rund um die Vertragsverwaltung? Entsprechende Formulare, Merkblätter und Versicherungsbedingungen finden Sie unter Formulare & Downloads.